Rekonstruktionsmodell des Westlettner im Dom zu Mainz

Vor dem Ostchor im Dom zu Mainz befand sich der spätgotische Ostlettner. Auch dieser ist nicht mehr erhalten, es finden sich nur noch Fragmente, die auf seine einstige Schönheit hinweisen.
Das Modell im Maßstab 1:25 rekonstruiert diesen Lettner gemäß neuester Forschungsergebnisse. Die Steinfragmente waren Vorbild der detailgenauen Ausführung.
Mit Hilfe der rechner- gestützten 3D-Konstruktion und der Fertigung im Stereolithographieverfahren war es möglich, seine alte Pracht neu entstehen zu lassen. Die Figuren wurden durch einen Bildhauer originalgetreu aus Weißmetall gefertigt.

ZurückZurück